Wir empfehlen die Impfung fuer alle ab 18 Jahren.

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren benoetigen derzeit weder aus medizinischen noch aus epidemiologischen Gründen eine Coronavirus-Impfung. Ausnahmen sind Vorerkrankungen wie Uebergewicht oder Diabetes.
Eine Impfung in dieser Altersgruppe kann dennoch unter Berücksichtigung von Wirkung und Nebenwirkung durchgefuehrt werden, um Kindern und Jugendlichen eine moeglichst unbeschwerte Teilhabe an Schule, Sport und Freizeit endlich wieder zu ermoeglichen.

Ja – wir verabreichen die Impfung auch in der Praxis. Als Impfstoff verwenden wir ausschliesslich Biontech.

Falls Sie Ihr Kind impfen lassen wollen, melden Sie es bitte hier an. Nach der Registrierung steht Ihr Kind automatisch auf unserer Warteliste. Diese arbeiten wir in der Reihenfolge der Anmeldung ab. Dabei bevorzugen wir unsere eigenen Patienten. Wir behalten uns vor, Patienten mit einer Grunderkrankung wie Übergewicht oder Diabetes vorzuziehen.

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen in der Praxis ab. Mit der oben erwähnten Anmeldung haben wir Ihr Kind automatisch auf unserer Liste!

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Volker Kemmerich